Veränderungen in der Besetzung von Aufsichtsrat und Vorstand

DB AG

Im Vorstand der DB AG haben sich im Berichtsjahr keine Veränderungen ergeben.

Im Aufsichtsrat der DB AG hat Herr Dr. Hans Bernhard Beus zum 8. Januar 2014 sein Mandat niedergelegt. Als Nachfolger wurde mit Wirkung vom 20. März 2014 Herr Staatssekretär Dr. Thomas Steffen aus dem Bundesministerium der Finanzen in den Aufsichtsrat der DB AG entsandt.

Des Weiteren hat Herr Dr. Bernhard Heitzer mit Wirkung zum 29. Januar 2014 sein Mandat niedergelegt. Als Nachfolger wurde mit Wirkung zum 30. Januar 2014 Herr Staatssekretär Dr. Rainer Sontowski aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in den Aufsichtsrat der DB AG entsandt. Herr Dr. Sontowski ist mit Wirkung zum 9. Juli 2014 aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Als seine Nachfolgerin wurde zum 8. September 2014 Frau Brigitte Zypries aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in das Gremium entsandt.

Mit Ablauf des 30. Juni 2014 sind Herr Wolfgang Joosten und Herr Patrick Döring, die ihre jeweiligen Mandate niedergelegt haben, aus dem Aufsichtsrat der DB AG ausgeschieden. Für Herrn Joosten wurde durch das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg mit Wirkung zum 12. September 2014 Herr Ludwig Koller zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt. Als Nachfolgerin für Herrn Döring wurde am 17. Juli 2014 Frau MdB Kirsten Lühmann zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt.

DB ML AG

Im Vorstand der DB ML AG haben sich im Berichtsjahr keine Veränderungen ergeben.

Herr Dr. Hans Bernhard Beus hat zum 8. Januar 2014 sein Mandat niedergelegt. Als Nachfolger wurde am 20. März 2014 Herr Staatssekretär Dr. Thomas Steffen aus dem Bundesministerium der Finanzen in den Aufsichtsrat der DB ML AG gewählt.

Des Weiteren hat Herr Dr. Bernhard Heitzer mit Wirkung zum 29. Januar 2014 sein Mandat niedergelegt. Als Nachfolger wurde am 30. Januar 2014 Herr Staatssekretär Dr. Rainer Sontowski aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Mitglied des Aufsichtsrats der DB ML AG gewählt. Herr Dr. Sontowski ist mit Wirkung zum 9. Juli 2014 aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Als seine Nachfolgerin wurde zum 8. September 2014 Frau Brigitte Zypries aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt.

Ferner hat Herr Helmut Polzer sein Mandat mit Ablauf des 31. Juli 2014 niedergelegt. Für Herrn Polzer wurde durch das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 Frau Sabine Gröben zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt.

Der Aufsichtsrat spricht den ausgeschiedenen Mitgliedern des Aufsichtsrats seinen Dank für ihre engagierte und konstruktive Unterstützung zum Wohl des Unternehmens aus.

Der Aufsichtsrat dankt dem Vorstand, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Belegschaftsvertretern der DB AG sowie der DB ML AG und der verbundenen Unternehmen für ihren im Berichtsjahr geleisteten Einsatz.

nach oben