Dr. Richard Lutz
Dr. Richard Lutz, Finanzen/Controlling

Für eine erfolgreiche Zukunft des DB-Konzerns ist es auch von elementarer Bedeutung, attraktiv für junge Menschen zu sein, die in ihre Berufliche KArriere starten wollen. Im Finanz­bereich ist unsere Antwort Darauf der »Finance Track«.

Nachwuchskräfte
zielgerichtet fördern

Traineeprogramm »Finance Track«

Für unser Ziel, Top-Arbeitgeber zu werden, haben wir uns im Finanzbereich mit der Agenda »F2020« auf die wesentlichen Themen verständigt. Schwerpunkte dabei sind die Entwicklung unserer Mitarbeiter und die frühzeitige Sicherung von qualifiziertem Nachwuchs, um mittel- und langfristig Fach- und Führungspositionen aus unseren eigenen Reihen besetzen zu können. Ein Baustein hierfür ist unser ressortübergreifendes Traineeprogramm »Finance Track«. In 18 Monaten bereiten wir damit unsere Trainees auf ihre zukünftigen Aufgaben im Finanzbereich des DB-Konzerns vor.

Der »Finance Track« ist mit sechs Stationen modular aufgebaut. Die Teilnehmer erhalten in einem individuellen Programm facettenreiche Einblicke in die nationalen und internationalen Aktivitäten des DB-Konzerns und entwickeln dabei ihre Kompetenzen kontinuierlich weiter, um als Finance-Business-Partner die Zukunft des DB-Konzerns aktiv mitgestalten zu können.

10

Teilnehmer haben den ersten »Finance Track«-Jahrgang durchlaufen. Im März 2015 haben alle Teilnehmer das Programm erfolgreich abgeschlossen.

Die Gewinnung von
qualifizierten Nachwuchskräften und die
Entwicklung von Potenzialträgern sind wesentliche
Faktoren für eine
erfolgreiche Umsetzung
der DB 2020 .

Der »Finance Track« ist mit sechs Stationen modular aufgebaut. Die Teilnehmer erhalten in einem individuellen Programm facettenreiche Einblicke in die nationalen und internationalen Aktivitäten des DB-Konzerns und entwickeln dabei ihre Kompetenzen kontinuierlich weiter, um als Finance-Business-Partner die Zukunft des DB-Konzerns aktiv mitgestalten zu können.

Praxiseinsätze in den unterschiedlichen Bereichen des DB-Konzerns, Off-the-Job-Trainings sowie regelmäßige Feedbackgespräche sind fester Bestandteil des »Finance Track«-Programms. Zudem gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ein persönliches Netzwerk aufzubauen. Unsere Trainees können so das breite Spektrum des Finanzbereichs mit seinen zahlreichen Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Funktionen kennenlernen.

Weiterführende Informationen

Von Planungsprozessen für die Winterdienstarbeiten im Schienenverkehr über die Koor­dination internationaler Teams ­und Projekte bis hin zur Zukunfts­forschung: Unsere »Finance Track«-Trainees bekommen einen breiten Überblick über die Vielschichtigkeit der Themen und Aufgaben im
DB-Konzern – auch über den Finanzbereich hinaus.

8

Länder,
9 Geschäftsfelder,
18 Monate,
82 Abteilungen.

nach oben