Konzern-Eigenkapitalspiegel

 

Rücklagen
[IN MIO. €]Gezeich-
netes
Kapital
Kapital-
rücklage
Wäh-
rung
umrech-
nung
Marktbe-
wertung Wert-
papiere 1)
Marktbe-
wertung
Cashflow-
Hedges 1)
Neube-
wertung
Pensi-
onen
sonstige
Verände-
rungen
SummeErwirt-
schaftete
Ergeb-
nisse
Eigen-
kapital der Ak-
tionäre der Deut-
schen Bahn AG
Anteile
Fremder
am
Kapita
Eigen-
kapital

Stand am 01. 01. 2013

2.1505.31060

6

–119

–903

–12

4.342

8.356

14.848

130

14.978

+ Kapitalerhöhung

14

14

– Dividendenzahlung

–525

–525

–6

–531

± Übrige Veränderungen

–42

–42

1

–41

± Gesamtergebnis

–126

–3

–62

39

–152

657

505

–13

492

     davon       Jahresergebnis

657

657

–8

649

     davon Währungs-
änderungen

–126

–126

–126

–5

–131

     davon latente Steuern

–41

16

–25

–25

–25

     davon Marktbewertung

–3

–21

–24

–24

–24

     davon Neubewertung
leistungsorientierter
Versorgungspläne

23

23

23

23

      davon Anteil an erfolgs-
neutralen Bestandteilen
aus Unternehmen, die
at Equity bilanziert werden

Stand am 31. 12. 2013

2.150

5.310

–66

3

–181

–864

–12

4.190

8.446

14.786

126

14.912

1) Eigenkapitalposition enthält latente Steuern.


 

 

Rücklagen


[in Mio. €]Kapital-
rücklage
Gezeich-
netes
Kapital
Wäh-
rungs-
umrech-
nung
Marktbe-
wertung
Wert-
papiere 1)
Marktbe-
wertung
Cashflow-
Hedges 1)
Neube-
wertung Pensi-
onen
sonstige
Verände-
rungen
SummeErwirt-
schaftete
Ergeb-
nisse
Eigen-
kapital der Ak-
tionäre der Deut-
schen Bahn AG
Anteile
Fremder
am
Kapital
Eigen-
kapital

Stand am 01. 01. 2014

2.1505.310–663–181–864–124.1908.44614.78612614.912

+ Kapitalerhöhung

55

– Kapitalherabsetzung

–2–2

– Minderung Kapitalrücklagen

– Dividendenzahlung

–200–200–8–208

± Übrige Veränderungen

–9–9–9

± Gesamtergebnis

1411–281–1.022–1.161966–19522–173

     davon Jahresergebnis

96696622988

     davon Währungs-
änderungen

1411411412143

     davon latente Steuern

3283115115115

     davon Marktbewertung

1–313–312312312

     davon Neubewertung
leistungsorientierter
Versorgungspläne

–1.105–1.1051.105–21.107

      davon Anteil an erfolgs-
neutralen Bestandteilen
aus Unternehmen, die
at Equity bilanziert werden

Stand am 31. 12. 2014

2.1505.310754–462–1.886–123.0299.20314.38214314.525

 

 

nach oben