Geschäftsmodell

DB Netze Energie bietet in Deutschland alle branchenüblichen Energieprodukte in den Bereichen Traktionsenergie und stationäre Energie an. Hierzu gehören Bahnstrom und Diesel für den Schienenverkehr sowie Strom, Gas und Wärme an Bahnhöfen und sonstigen Immobilien des DB-Konzerns. Darüber hinaus beliefert DB Netze Energie Industriekunden deutschlandweit mit einem breiten Angebot an Strom- und Gasprodukten. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch energiewirtschaftliche Beratung sowie technische Dienstleistungen.

Das technische Rückgrat der Bahnstromversorgung in Deutschland ist das Bahnstromnetz von DB Netze Energie, das ein hohes Niveau an Versorgungssicherheit gewährleistet. Bahnstromkraftwerke und Umrichter beziehungsweise Umformer speisen den erforderlichen Strom in das Bahnstromnetz ein. Für die diskriminierungsfreie Nutzung des Bahnstromnetzes fallen Netzentgelte an. Diese unterliegen der Regulierung durch die BNetzA. Ein zweites wichtiges Standbein ist das deutschlandweite Netz von Tankstellen, das teilweise auch von Straßenfahrzeugen genutzt werden kann.

Die Kernkompetenzen von DB Netze Energie sind sowohl seine energiewirtschaftliche Erfahrung als auch seine Aufstellung als integrierter Energieversorger.

DB Netze Energie bietet seinen Kunden einen steigenden Anteil erneuerbarer Energien am Bahnstrommix an. Außerdem ist DB Netze Energie Anbieter von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

Die Kostenstruktur in der Infrastruktur ist besonders fixkostenlastig. Zu den wichtigsten Kostentreibern gehören Art und Umfang der Infrastrukturanlagen. Der Ressourcenverbrauch für Betrieb und Instandhaltung dieser Infrastrukturanlagen wird maßgeblich durch spezifische Ausstattungsmerkmale und den Rationalisierungsgrad in der Betriebsdurchführung beeinflusst. 

Zusätzliche
Grafikinformationen

Geschäftsmodell DB Netze Energie

Ressourcen/Inputs

  • Mitarbeiter: rund 1.800
  • Infrastruktur/Netzwerke: rund 7.900 km Bahnstromnetz, 1.826 Trafostationen, 185 Schienentankstellen
  • 52 Kraftwerke/Umrichter/Umformer

Kundensegmente

  • Geschäftskunden

Nutzenversprechen

  • DB Netze Energie bietet einen kundenorientierten, umweltfreundlichen und diskriminierungsfreien Zugang zu Produkten in den Bereichen Bahnstrom und Diesel sowie stationäre Energie.

Kundenzugang/-bindung

  • Key-Account-Management
  • Regionaler Vertrieb

Schlüsselaktivitäten

  • Zuverlässige Infrastruktur bereitstellen
  • Energie beschaffen
  • Energie vertreiben

Outcomes

  • EBIT bereinigt: 55 Mio. €
  • Kundenzufriedenheit: ZI von 78
  • Versorgungssicherheit: 99,99%
  • Mitarbeiterzufriedenheit: 3,8
  • Anteil erneuerbare Energien am Bahnstrommix: 39,6%

Dienstleistungen/Outputs

  • Traktionsstrom (16,7 Hz und Gleichstrom): 9.900 GWh
  • Stationäre Energien (50 Hz und 16,7 Hz): 11.500 GWh
  • Dieselkraftstoff: 437 Mio. l
nach oben