Infomobil Lärmschutz im Einsatz

Seit Juni 2014 macht das Infomobil Lärmschutz die Lärmschutzwirkung erlebbar. Das gemeinsam mit dem Verband der Güterwagenhalter in Deutschland e. V. (VPI) und der Infrastrukturinitiative »Damit Deutschland vorne bleibt« durchgeführte Projekt richtet sich insbesondere an vom Schienenverkehrslärm betroffene Anwohner. An zwei interaktiven Infoterminals lassen sich verschiedene Szenarien vorbeifahrender Güter- und Personenverkehrszüge und die Wirkung von Schallschutzmaßnahmen sowie die Effekte der Güterwagenumrüstung darstellen.

Darüber hinaus informiert das Online-Lärmschutzportal über Strategien und Projekte zur Lärmreduktion.

nach oben