Erwartete Investitionen

Voraussichtliche Entwicklung

[in Mrd. €]

2014

2015

Brutto-Investitionen

9,1

~9,5

Netto-Investitionen

4,4

~4,0

Unseren Modernisierungskurs werden wir mit hohen Investitionen weiter fortführen. Diese werden im Geschäftsjahr 2015 voraussichtlich noch einmal oberhalb des Niveaus des Berichtsjahres liegen. Der Schwerpunkt unserer Investitionstätigkeit wird unverändert bei Investitionen in die Schieneninfrastruktur liegen. Im Geschäftsjahr 2015 werden wir inklusive Investitionszuschüssen insgesamt rund 4,7 Mrd. € in die Sanierung und Erneuerung von vorhandenen Strecken, Anlagen und Technik investieren. Darin enthalten sind die zusätzlichen Mittel, die der Bund mit der bis zum Jahr 2019 verlängerten LuFv bereitstellt. Die Fahrzeuginvestitionen werden nach dem starken Anstieg im Berichtsjahr im Jahr 2015 voraussichtlich zurückgehen, aber auf hohem Niveau verbleiben. Dies führt zu einem Rückgang der Netto-Investitionen

nach oben