Abkürzungsverzeichnis

A

  • ABS – Ausbaustrecke
  • AgvMoVe – Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister

B

  • bbl – Barrel
  • BEV – Bundeseisenbahnvermögen
  • BGH – Bundesgerichtshof BilMoG – Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts
  • BIP – Bruttoinlandsprodukt
  • BMVI – Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • BNetzA – Bundesnetzagentur
  • BPS – Bahnstrompreissystem
  • BR – Baureihe
  • BSWAG – Bundesschienenwegeausbaugesetz
  • Bund – Bundesrepublik Deutschland
  • Buskm – Buskilometer
  • B2B – Business-to-Business
  • B2C – Business-to-Consumer

C

  • CGU – Cash-generating Units (zahlungsmittelgenerierende Einheit)
  • CHF – Schweizer Franken
  • COSO – Committee of Sponsoring Orga­nizations of the Treadway Commission
  • CO₂ – Kohlenstoffdioxid, auch Kohlendioxid
  • CRI – Corporate Reputation Index
  • CSA – Credit Support Agreements
  • CSO – Chief Sustainability Officers

D

  • DB AG – Deutsche Bahn AG
  • DB Finance – Deutsche Bahn Finance B. V.
  • DBGrG – Deutsche Bahn Gründungsgesetz
  • DB-Konzern – Deutsche Bahn Konzern
  • DB ML AG – DB Mobility Logistics AG
  • DB ML-Konzern – DB Mobility Logistics Konzern
  • DfT – Department for Transport
  • DSA – Dynamischer Schriftanzeiger 

E

  • EAV – Ergebnisabführungsvertrag
  • EBA – Eisenbahn-Bundesamt
  • EBR – Europäischer Betriebsrat
  • EC – EuroCity
  • EE – Erneuerbare Energien
  • EEG – Erneuerbare-Energien-Gesetz
  • EEV – Enhanced Environmentally Friendly Vehicle
  • EIU – Eisenbahninfrastrukturunternehmen
  • ERA – Europäische Eisenbahnagentur
  • ERTMS – European Rail Traffic Management System
  • ESTW – Elektronisches Stellwerk
  • ET – Elektrischer Triebzug
  • ETCS – Europäisches Leit- und Sicherungssystem
  • EU – Europäische Union
  • EUROFIMA – Europäische Gesellschaft für die Finanzierung von Eisenbahnmaterial
  • EVG – Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft
  • EVU – Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • EZB – Europäische Zentralbank

F

  • FRN – Floating Rate Note
  • FS – Ferrovie dello Stato (italienische Staatsbahn)

G

  • GBP – Britisches Pfund Sterling
  • GDL – Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer
  • GIS – Geoinformationssystem
  • GRI – Global Reporting Initiative
  • GWh – Gigawattstunde

H

  • HFM – Hyperion Financial Management
  • HGB – Handelsgesetzbuch 
  • HKD – Hongkong-Dollar
  • HR – Human Resources

I

  • IATA – International Air Transport Association 
  • IBP – Infrastruktur­beschleunigungsprogramm
  • IC – InterCity
  • ICE – Intercity-Express 
  • IFRIC – IFRS Interpretations Committee
  • IFRS – International Financial Reporting Standards
  • IKS – Internes Kontrollsystem
  • IZB – Infrastrukturzustands- und -entwicklungsbericht

J

  • JPY – Japanischer Yen

K

  • KBR – Konzernbetriebsrat
  • KonTraG – Gesetz zur Kontrolle und 
  • Transparenz im Unternehmensbereich
  • KSPS – Kartellschadenspräventionssystem

L

  • LaTPS – Lärmabhängiges Trassenpreissystem
  • LCC – Lebenszykluskosten
  • Lkw – Lastkraftwagen
  • LuFV – Leistungs- und Finanzierungs-vereinbarung

M

  • M&A – Mergers&Acquisitions
  • MaRisk – Mindestanforderungen an das Risiko­management
  • MIV – Motorisierter Individualverkehr
  • MJ – Megajoule
  • MWh – Megawattstunde
  • MWp – Megawatt Peak

N

  • NBS – Neubaustrecke
  • NGO – Nichtregierungsorganisation
  • Nkm – Nutzwagenkilometer
  • NOK – Norwegische Krone
  • NP – Natürliche Personen 
  • NS – Niederländische Bahnen

O

  • ÖPNV – Öffentlicher Personennahverkehr
  • ÖSPV – Öffentlicher Straßenpersonenverkehr

P

  • P – Personen
  • PBefG – Personenbeförderungsgesetz
  • PCA – Prüfungs- und Compliance-Ausschuss
  • PCGK – Public Corporate Governance Kodex des Bundes
  • Pkm – Personenkilometer
  • PKP – Polskie Koleje Państwowe (polnische Staatsbahn)
  • Pkw – Personenkraftwagen
  • PPA – Kaufpreisallokation
  • PwC – PricewaterhouseCoopers Aktien­gesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

R

  • Renfe – Red Nacional de los Ferrocarriles Españoles (spanische Staatsbahn)
  • RMS – Risikomanagementsystem
  • ROCE – Return on Capital Employed

S

  • SBB – Schweizerische Bundesbahnen
  • SCM – Supply Chain Management
  • SJ – Schwedische Eisenbahn
  • SMP – Strategischer Managementprozess
  • SNCF – Société Nationale des Chemins de fer Français (französische Staatsbahn)
  • SPNV – Schienenpersonennahverkehr
  • SPP – Strategische Personalplanung
  • SPS – Stationspreissystem
  • S&P – Standard&Poorʼs

T

  • t – Tonnen
  • TEU – Twenty Foot Equivalent Unit
  • TJ – Terajoule
  • tkm – Tonnenkilometer
  • TPS – Trassenpreissystem
  • Trkm – Trassenkilometer

U

  • UIC – Internationaler Eisenbahnverband
  • USD – US-Dollar

V

  • VDE – Verkehrsprojekte Deutsche Einheit
  • VLV – Verkehrsleistungsfaktor
  • V-Sohle – Verbundstoffbremssohle
  • VZP – Vollzeitpersonen

W

  • WACC – Weighted Average Cost of Capital (gewichtete Kapitalkosten)

Z

  • Zugkm – Zugkilometer
  • ZI – Zufriedenheitsindex
  • UIC – Internationaler Eisenbahnverband
  • USD – US-Dollar

V

  • VDE – Verkehrsprojekte Deutsche Einheit
  • VLV – Verkehrsleistungsfaktor
  • V-Sohle – Verbundstoffbremssohle
  • VZP – Vollzeitpersonen

W

  • WACC – Weighted Average Cost of Capital (gewichtete Kapitalkosten)

Z

  • Zugkm – Zugkilometer
  • ZI – Zufriedenheitsindex
nach oben